Referenz Rabel & Partner berät Hirtenberger Industriegruppe bei der Übernahme von EMS-PATVAG

Die österreichische Hirtenberger Industriegruppe übernimmt 100 % der zur EMS-Gruppe gehörigen EMS-PATVAG s.r.o. mit Sitz in der Tschechischen Republik. Von der Transaktionsvorbereitung über die Koordination der Due Diligence und Kaufvertragsverhandlungen bis zur steuerlichen Strukturierung stand Rabel & Partner dem Management von Hirtenberger während des gesamten Transaktionsprozesses als Buy Side Advisor zur Seite. Der Abschluss der Transaktion erfolgte am 26. November 2019, über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

EMS-PATVAG ist Spezialist in der Entwicklung und Produktion pyrotechnischer Anzünder für passive Sicherheitseinrichtungen wie Airbags und Gurtstraffer und beliefert seit 1993 die Automobilindustrie, bisher wurden 500 Millionen Anzünder ausgeliefert. Das Unternehmen in Brankovice unweit von Brünn beschäftigt rund 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Hirtenberger Gruppe besteht aus den beiden Divisionen Pyrotechnik und Umwelttechnik und beschäftigt weltweit rund 2.000 Mitarbeiter bei einem Umsatz von rund 300 Millionen Euro.

Team bei Rabel & Partner: Klaus Rabel (projektverantwortlicher Partner), Markus Dollinger (Partner Financial Advisory), Peter Stanzenberger (Partner Tax), Andrea Hiden und Lisa Schellander (Financial Advisory)

Foto: EMS-PATVAG