Bildung und Forschung Wissen ist Macht

Öffentliche und private Bildungseinrichtungen, wie Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogische Hochschulen und Forschungseinrichtungen sind ständig mit einer Vielzahl steuerlicher Fragestellungen konfrontiert. Sie stehen zunehmend in einem Spannungsverhältnis zwischen bestmöglicher Erfüllung ihrer Aufgaben und der Einhaltung von stets komplexer werdenden Steuervorschriften.

Die dynamische Entwicklung bei der Besteuerung von Bildungseinrichtungen und Forschungseinrichtungen in den letzten Jahren, sei es auf Grund von Vorgaben des EU-Rechts oder geänderter Rechtsprechung und Praxis der Finanzverwaltung, führt stetig zu neuen Herausforderungen im Bereich der Tax Compliance. Darüber hinaus müssen öffentliche Bildungseinrichtungen und (universitätsnahe) Forschungsgesellschaften die Vorgaben des EU-Beihilferechts beachten (Stichwort: Trennungsrechnung).

Speziell im Bereich der Forschung kam es in letzter Zeit zu wesentlichen Neuerungen: Die Themenbereiche hoheitliche Forschungsanstalt von Universitäten, Forschungsförderung, Forschungsprämie, Verwertung von Forschungsergebnissen und Technologietransfer, steuerliche Begünstigungen für aus dem Ausland zuzuziehende Wissenschaftler und Forscher (zB Zuzugsfreibetrag) werfen mannigfaltige und komplexe Fragestellungen auf.

Rabel & Partner ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für ihre Fragestellungen rund um den Themenkomplex „Bildung & Forschung“. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unserem Know-How in der Beratung von öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen und universitätsnahen Forschungsgesellschaften. Wir bieten Ihnen optimale und maßgeschneiderte Beratung und zielorientierte Lösungen für Ihre Problemstellungen.

Persönlichkeiten

FH-Hon.Prof. MMag. 

Alexander Enzinger

Senior Partner, Geschäftsführer