Die Flexible Kapitalgesellschaft

31.01.2024 – 31.01.2024

Eine Aus- und Fortbildungs­veranstaltung für Rechtsanwält:innen, Konzipient:innen, Steuerberater:innen und Wirtschaftsprüfer:innen, Berufsanwärter:innen, Notar:innen und Notariatskandidat:innen.

Am 1.1.2024 ist das GesRÄG 2023 in Kraft treten. Mit diesem Gesetz wird nicht nur das Stammkapital der GmbH neuerlich auf EUR 10.000,– abgesenkt, sondern auch eine neue Rechtsform, die Flexible Kapitalgesellschaft, eingeführt. Im Rahmen dieses forum Unternehmensrecht werden die gesellschaftsrechtlichen Grundlagen dieser neuen Rechtsform, die steuerrechtlichen Besonderheiten sowie die Anforderungen an die rechtsberatenden Berufe dargestellt.
Referent:innen: Hon.-Prof. RA Dr. Gernot Murko, StB Dr.in Irina PrinzUniv.-Prof. Dr. Johannes Zollner
ModerationRA Dr. Arno LerchbaumerIm Anschluss wird zu einem geselligen Imbiss geladen.
Anmeldung

Aktuelles

News

Kanzleiseminar 2024

News

Einkommensteuerliche Behandlung von Einkünften aus Photovoltaik-Anlagen

Veranstaltung

Unternehmens­bewertung und Kaufpreisfindung